de  ::  Über uns  ::  Fakten / Kurzübersicht

Fakten / Kurzübersicht

Hogan Assessment Systems

Unternehmen:
Hogan Assessment Systems, Inc. wurde 1987 von Dr. Joyce Hogan und Dr. Robert Hogan gegründet. Das Unternehmen vertreibt Persönlichkeitstests in über 40 Ländern weltweit.

Metaberatung GmbH ist seit 2005 Distributor von Hogan Assessments Systems in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Estland.

Tests:
Es gibt sechs Tests in über 40 Sprachen. Sie werden online durchgeführt, Dauer pro Test zwischen 5 und 45 Minuten. Die Auswertung erfolgt automatisch und wird dem Auftraggeber sofort per Mail zugeschickt. Die drei Verfahren unterstützen Sie im gesamten Talent Management Prozess: Von der Auswahl bis zur Enwicklung.

  • Hogan Advantage: 5-Minuten-Test mit 71 Fragen, bewertet die Arbeitsmarktfähigkeit. Geeignet zur Auswahl grosser Bewerbermengen vor allem im gewerblichen Bereich
  • Matrigma: Intelligenztest zur Personalauswahl, erfasst die Fähigkeit Probleme zu erkennen, zu strukturieren und zu lösen

Auswertungen/ Berichte:
Die Ergebnisse der Testperson werden gegen verschiedene Normen verglichen, die länderübergreifend ermittelt und laufend überprüft werden. Aktuell umfasst die Normstichprobe für HPI 145.000, für HDS 67.000 und für MVPI 68.565 erwerbstätige Erwachsene. Für über 400 Berufe sind validierte Profile erhältlich. Darüber hinaus können für besondere Anforderungen individuelle Profile online erstellt werden. Der Auftraggeber kann unterschiedliche Auswertungen bestellen.

  • HoganSELECT – für Personalauswahl. Berichte unterstützen bei der Einstellungsentscheidung
  • HoganDEVELOP – zur Karriereplanung, lässt eigene Risiken und Grenzen erkennen und zeigt Wege zur Optimierung der Leistung
  • HoganLEAD – unterstützt Führungskräfte dabei, ihre Stärken und Grenzen zu erkennen, gibt Aufschluss über Defizite, hilft erfolgreich zu führen


Kosten:
Bezahlt werden die Ergebnisberichte, die Tests selbst sind kostenlos. Kosten variieren je nach Berichtstyp. Der günstigste Bericht kostet 25.- €.

Verbreitung:
Pro Monat werden bis zu 70.000 Tests durchgeführt, über 3,5 Millionen Daten stehen zur Forschungszwecken zur Verfügung.